Über Pfingsten findet in den geraden Jahren traditionell das Straßentheaterfestival in der Innenstadt von Detmold statt. Wir unterstützen den Ausrichter, das Kulturteam der Stadt Detmold, durch die Weitergabe unserer Aufnahmen. Dafür bekommen wir Zugang zu allen Veranstaltungen.

HJS Z6 9231

 

  • 20220605-KLU_5412
  • HJS-Z6_8787-Bearbeitet
  • HJS-Z6_8986-Bearbeitet-2
  • HJS-Z6_9231
  • HJS-Z6_9361
  • KUC_1650-2
  • KUC_1831
  • KUC_1841
  • KUC_1920
  • KUC_1943
  • KUC_1997-Bearbeitet

 

Wir haben einen "Neuen", der sich bei uns umschaut. Und wie üblich kommen mit neuen Leuten auch neue Sichtweisen. Jemand, der vorwiegend Bänke fotografiert. Leerstand. Der sich nicht an gestalterische Regeln hält und Aufnahmen zeigt, die eher wie im vorbeigehen geknipst als sorgfältig gestaltet aussehen.

Der uns zeigt, das in unserer heilen Welt doch nicht alles in Ordnung ist: Wenn Pflege, Sorgfalt und Mühe fehlen, entwickelt sich ein Zustand, der ganz gewiss nicht im Sinne der Erschaffenden ist. Bei anschauen der Bilder sehe ich nicht den mahnenden Zeigefinger des Fotografen, aber ein blinzelndes Auge hinter der Kamera ist schon deutlich zu erkennen.

Aber schaut selbst einmal bei Wolfgang Siedler vorbei: https://bilderflut.info/

bilderflut info

 

Erfahrungsbericht zu Nutzung unterschiedlicher Sensorformate (APS- Fuji X, KB-Vollformat (Nikon), Mittelformat – (Fuji GFX) - Ein Beitrag von Axel Krause

 

Vor 8 Jahren nutzte ich neben dem KB Vollformat zunehmend parallel das kleinere APS Format (Fuji X - spiegellos) und tauschte vor 6 Jahren das KB Vollformat gegen das kleine Mittelformat (Fuji GFX- spiegellos) ein. Seit dieser Zeit nutze ich das APS und GFX System von Fuji.

 

Welche Erfahrungen habe ich gemacht und wie zeigt sich die Situation heute.

Am 5. Mai 2022 hatten wir Themenabend "Menschen" mit den folgenden Unterkategorien: Beziehungen, bei der Arbeit, Mensch und Musik und Portrait. Hier die ersten Plätze:

Platz 1, eine Aufnahme von Peter Kaiser in Lissabon

Platz 1   21